Bookmark

4 Leiden, bei denen Sex überraschenderweise helfen kann

Vergiss Tabletten & Co.!

© BigstockPhoto / gstockstudio
Bookmark

4 Leiden, bei denen Sex überraschenderweise helfen kann

Vergiss Tabletten & Co.!

Sex ist bekanntlich gesund – aber wie gut sich Matratzensport wirklich auf deinen Körper und deine Seele auswirkt, erfährst du hier:

6 Dinge, die durch Sex geheilt werden

1. Kopfschmerzen

Laut einer Zeitschrift der International Headache Society, fand eine Studie heraus, dass mehr als die Hälfte der Teilnehmer, die unter Migräne litten, eine deutliche Verbesserung der Symptome spürten. Bei 20 Prozent der Teilnehmer waren die Kopfschmerzen danach vollständig verschwunden.

 

Video-Empfehlung

2. Krämpfe

Sex kann Menstruationsbeschwerden lindern. Ein Orgasmus wirkt in dem Fall wie ein natürliches Schmerzmittel. Es spricht also doch nichts gegen Periodensex!

3. Erkältung

Es hat sich herausgestellt, dass regelmäßiger Sex eine immunstärkende Wirkung hat. Beim Sex wird der Antikörper Immunglobulin A entwickelt, der deine Erkältung den Kampf ansagt.

4. Depression

Beim Sex werden Wohlfühlhormone, einschließlich Oxytocin und Endorphin freigesetzt. Also? Ab in die Federn!