Bookmark

6 Gedanken einer Frau bei Stellungen im Stehen

Von wegen flachgelegt!

© BigstockPhoto / gstockstudio
Bookmark

6 Gedanken einer Frau bei Stellungen im Stehen

Von wegen flachgelegt!

Stellungen im Stehen können eine willkommene Abwechslung sein und durchaus wieder Schwung ins Liebesleben bringen. Die Betonung liegt in diesem Fall aber auf „kann“, denn aufrechter ist nicht immer ganz unproblematisch. Diese Gedanken hatte wohl schon jede Frau beim dieser Sex Praktik:

1.    Ist das rutschig…
Ab unter die Dusche, wenn wir es schon im Stehen machen! Das sieht in Filmen immer soo sexy aus… aber irgendwie auch nur in Filmen. Verflucht, ist das rutschig! Ich werde auf jeden Fall mit mehr blauen Flecken, als Orgasmen hier rausgehen. Und ups, die Duschvorhangstange hängt irgendwie auch nicht mehr so gerade wir vorher…

2.    Warum flutscht sein Penis dauernd raus?!
Also vielleicht probieren wir es doch besser im Trockenen. Aber wenn ich mich dabei so stark bewege, flutscht sein Penis ständig wieder aus mir raus. Ich halte wohl besser mal still und lasse ihn den Rhythmus vorgeben.

Diese Sexpraktiken solltest du einmal im Leben ausprobiert haben

3.    Mist, ist die Wand kalt…
Eigentlich ja echt heiß, wenn er mich dabei gegen die Wand drückt, aber irgendwie ist das doch ganz schön kalt am Rücken. Ich will ein Kissen! Und oh Gott, hoffentlich machen wir keine Flecken, wir haben doch erst vor zwei Monaten frisch gestrichen…

4.    Verflixter Größenunterschied
So viel kleiner bin ich doch eigentlich gar nicht als er, also warum muss ich die ganze Zeit auf den Zehenspitzen stehen?! Und warum geht er nicht ein bisschen in die Knie? Das ist echt anstrengend!

5.    Das ist ja `ne ziemlich wacklige Angelegenheit
Na gut, dann eben doch mit Hocker. Huch, das ist aber eine wacklige Angelegenheit, wenn ich jetzt auch noch das Bein um seine Hüfte lege… Hoffentlich hält er mich gut fest, wenn ich hier einbeinig wie ein Flamingo herumbalanciere.

6.    Puh, das geht ganz schön in die Beine
Warum dauert das heute eigentlich so lang?! So oft würde ich mir wünschen, dass er sich ein bisschen mehr Zeit lässt und ausgerechnet im Stehen, braucht er so lang. Vielleicht kann ich ihn austricksen: „Hey Schatz, weißt du was jetzt heiß wäre? Wenn du mich aufs Bett wirfst und wir dann dort weitermachen.“

Na, stimmt’s?

Top