Bookmark

Die besten Apps: Diese neuen Anwendungen musst du ausprobieren!

Eine Bereicherung für deinen Alltag

stock.adobe.com © simona #335879672
Bookmark

Die besten Apps: Diese neuen Anwendungen musst du ausprobieren!

Eine Bereicherung für deinen Alltag

Das Smartphone ist für viele Menschen zum ständigen Begleiter geworden. Vermutlich trifft das auch auf dich zu. Kein Wunder, schließlich machen die Apps auf dem Handy dein Leben in vielerlei Hinsicht einfacher oder schlichtweg besser – wenn du sie „richtig“ nutzt. Die folgenden Anwendungen solltest du daher unbedingt ausprobieren, denn sie sind nicht nur der neueste Schrei, sondern tatsächlich eine Bereicherung für deinen Alltag:

Die besten Shopping-Apps fürs Handy

Das Online-Shopping erfreut sich bereits seit einigen Jahren steigender Beliebtheit, was dir aus eigener Erfahrung bewusst sein dürfte. Schließlich ist es bequem und macht Spaß, einfach nach Feierabend oder an den Wochenende in den Online-Shops zu stöbern oder die schönsten Looks der Influencer nachzukaufen. Nun gibt es aber einen neuen Trend, und zwar den Mobile Commerce, denn immer mehr Menschen shoppen nicht mehr mit dem Computer, sondern direkt über das Smartphone. Hierfür kannst du den Browser nutzen, aber es gibt auch immer mehr Anbieter, die eigene Shopping-Apps offerieren. Ein Blick in den Play Store oder Apple Store lohnt sich daher in vielen Fällen. Welche also sind die besten Apps zum Shoppen?

Erst einmal wären da natürlich die Apps der (Online-) Shops selbst. Beinahe alle großen Händler bieten mittlerweile eigene Shopping-Apps an. Dein Vorteil besteht hierbei nicht nur darin, dass der mobile Shop für dein Smartphone optimiert ist und du dich somit spielend leicht durch die Auswahl klicken kannst. Zusätzlich profitierst du häufig von Sonderaktionen wie Rabatten oder Treuepunkten, wenn du eine solche App herunterlädst und nutzt. Aber es gibt noch viele weitere Anwendungen rund um das Mobile-Shopping, die dir verschiedene Vorteile bringen:

Da wären zum Beispiel Apps zum Kauf von Second-Hand-Ware, bei denen du viel Geld sparen oder dich mit einer Community austauschen kannst. Dann wären da noch Apps für Preisvergleiche, damit du vor allem bei teureren Anschaffungen jede Menge Geld sparen kannst, oder jene für Sonderkonditionen sowie Gutscheine. Und zuletzt kannst du mittlerweile sogar direkt mit speziellen Apps die Öffnungszeiten deiner liebsten Läden checken. Eine Auswahl der besten Shopping-Apps ist demnach folgende:

  • ASOS (iOS und Android)
  • Brands4Friends (iOS und Android)
  • Groupon (iOS und Android)
  • H&M (iOS und Android)
  • idealo (iOS und Android)
  • Kleiderkreisel (iOS und Android)
  • Öffnungszeiten (iOS und Android)
  • Sparpionier (iOS und Android)
  • Stuffle (iOS und Android)
  • Tchibo (iOS und Android)
  • Zalando Mobil (iOS und Android)

Finanzen einfach im Griff: Diese Apps helfen dabei

Damit du bei all dem Mobile-Shopping nicht den Überblick verlierst und dein Bankkonto plünderst, helfen dir ebenfalls moderne Apps. So hast du deine Finanzen jederzeit im Blick und im Griff. Aber nicht nur das: Du kannst auch viele Bankgeschäfte mittlerweile mobil tätigen oder ein digitales Haushaltsbuch anlegen, um (mehr) Geld zu sparen. Neben den typischen Aufgaben rund um das Onlinebanking gibt es in den speziellen Anwendungen oft noch weitere praktische Funktionen.

Sogar dein Vermögensmanagement ist mittlerweile per Anwendung auf dem Smartphone möglich oder du kannst unkompliziert einen Einblick in deine Bonität erhalten. Einen Auszug von der größten Wirtschaftsauskunft Deutschlands benötigst du in ganz unterschiedlichen Situationen – etwa, wenn du einen Mietvertrag abschließen oder einen Kredit in Anspruch nehmen willst. Per App kannst du dann kurzfristig auf die Daten zugreifen, die bei der Schufa über dich hinterlegt sind. Somit ist eine Vielzahl an Tätigkeiten rund um deine Finanzen mittlerweile mittels Handy möglich.

Gerade, wenn es um Geld geht, ist aber Sicherheit das A und O. Hier ist es also umso wichtiger, nur seriöse Apps aus dem Play Store, Microsoft Store oder Apple Store herunterzuladen. Etwas Recherche vorab ist daher in diesem Fall besonders wichtig, anstatt dich zu Spontanentscheidungen hinreißen zu lassen. Wenn du aber die richtigen Anwendungen aussuchst, kannst du in finanzieller Hinsicht eigentlich nur profitieren. Wie wäre es zum Beispiel mit…

  • Budgetplaner-App (iOS und Android)
  • Finanzguru (iOS und Android)
  • Monefy (iOS und Android)
  • Money Manager (iOS und Android)
  • MoneyControl (iOS, Windows und Android)
  • Outbank (iOS und Android)
  • SayMoney (iOS und Android)
  • Wallet (iOS und Android)
  • Zuper (iOS und Android)

Hinzu kommt natürlich die Online-Banking-App deiner Hausbank, je nachdem, ob du bei der Postbank, Sparkasse, DKB oder bei einem anderen Institut dein Konto hast.

Digital zur großen Liebe mit diesen Dating-Apps

Aber auch in ganz anderen Lebensbereichen spielt das Smartphone mittlerweile eine wichtige Rolle, wie du weißt. Das gilt zum Beispiel für die Liebe – zumindest, wenn du aktuell single und auf der Suche bist. Denn Dating-Apps erleben derzeit einen regelrechten Boom. Dennoch ist Vorsicht angebracht, denn bekanntlich ist nicht jeder in seinem Profil vollkommen ehrlich und eine erschreckende Anzahl der scheinbaren Singles auf Tinder & Co sind eigentlich vergeben oder verheiratet. Trotzdem gibt es viele glückliche Paare, die sich über entsprechende Dating-Apps kennengelernt haben. Einen Versuch sind sie daher allemal wert, wenn du mit den richtigen Erwartungen an die Sache herangehst.

Die Funktionsweise der meisten Dating-Apps ist ähnlich: Du legst ein Profil an und kannst gewisse Kriterien für deine Partnersuche definieren, dein Geschlecht, Alter und Wohnort. Anschließend erhältst du passende Vorschläge und kannst selbst entscheiden, zu wem du Kontakt aufnehmen möchtest – oder lieber nicht. Je nach App, musst du zuerst dein Interesse bekunden, bevor dein Gegenüber dich anschreiben kann, oder du erhältst einfach eine Vielzahl an Anfragen und musst diese selbst filtern. Zugegeben: Diese Art des Kennenlernens ist oberflächlich und nichts jedermanns Ding. Aber sie kann auch ein toller Zeitvertreib sein und dich mit etwas Glück tatsächlich zur großen Liebe führen…oder einfach zu einem sinnlichen Abenteuer. Richtig aufgehoben bist du, je nachdem wonach du suchst, zum Beispiel bei folgenden Apps:

  • Badoo (iOS und Android)
  • Bumble (iOS und Android)
  • Candidate (iOS und Android)
  • happn (iOS und Android)
  • Lovoo (iOS und Android)
  • Once (iOS und Android)
  • Tinder (iOS und Android)

Die besten Apps für „Dies und Das“

Mit diesen Apps mangelt es dir also nicht an Dates, dem richtigen Outfit dafür und ausreichend Geld, um dieses zu kaufen. Doch die mobilen Anwendungen für dein Handy bereichern dein Leben natürlich noch in vielen weiteren Bereichen. Da wären zum Beispiel Fitness-Apps, die dein Training effektiver gestalten oder dir ein schnelles Workout in den eigenen vier Wänden erlauben.

Aber auch Gaming-Apps werden immer beliebter, die schlichtweg deinem Entertainment dienen, wenn du beispielsweise im Bus oder in einer langweiligen Vorlesung sitzt. So kannst du beim Quiz-Duell dein Wissen auf die Probe stellen – und jenes deiner Freunde. Oder du lebst in Draw Something deine künstlerische Ader aus. Auf der Suche nach Action bist du bei Subway Surfer richtig aufgehoben und dann wäre da natürlich noch der Klassiker der Candy Crush Saga. Aber Vorsicht: Suchtgefahr!

Zudem gibt es quasi täglich neue Apps im Android oder Play Store. Sicherlich lohnt sich nicht bei jeder dieser Anwendungen der Download. Doch eine Auswahl der kostenlosen Apps kannst du dir natürlich ebenfalls aufs Handy holen und somit einfach austesten, welche du tatsächlich als Bereicherung erlebst. Es muss aber nicht immer die neueste App sein, denn da wären noch die „All-Time“-Klassiker, die schon seit vielen Jahren zu den beliebtesten und besten Apps überhaupt gehören – und das nicht ohne Grund:

  • 8fit (iOS und Android)
  • Ada (iOS und Android)
  • Balloon (iOS und Android)
  • Blockfolio Bitcoin/Altcoin (iOS und Android)
  • Chefkoch (iOS und Android)
  • Cosmic Watch (iOS und Android)
  • Droplr (iOS, Windows und Android)
  • Filmr (iOS und Android)
  • Gewürz-App (iOS und Android)
  • Mextures (iOS und Android)
  • MUBI (iOS und Android)
  • Pixomatic (iOS und Android)
  • Signal (iOS und Android)
  • Too Good To Go (iOS und Android)
  • TouchRetouch (iOS und Android)
  • Yoink (iOS)
  • v. m.

Je nachdem, ob du also ein Smartphone von Apple, Microsoft oder einer anderen Marke hast und wofür du dich interessierst, findest du ebenso spannende wie unterhaltsame oder schlichtweg praktische Apps für viele verschiedene Lebensbereiche. Sie helfen dir beim Sparen, bei der Fotoberarbeitung, beim Meditieren, bei der gesunden Ernährung, bei der Navigation und zahlreichen weiteren Dingen. Es kann somit durchaus eine interessante und sinnvolle Beschäftigung sein, dich einmal durch die neuesten oder die beliebtesten Apps in deinem Apple, Google Play oder Windows Store zu klicken und einige dieser Anwendungen einfach mit deinem Handy auszuprobieren. Viel Spaß!