vonViktoria Erfurt
Bookmark

Das sagt dein Lieblings-Emoji über dich aus

Welches benutzt du am liebsten?

Bookmark

Das sagt dein Lieblings-Emoji über dich aus

Welches benutzt du am liebsten?

Ich bin ganz ehrlich: Ich liebe WhatsApp! Geht’s dir auch so? Du kannst mit allen Freunden Kontakt halten, dich leicht verabreden und deiner Mama schnell Bescheid sagen, dass du noch lebst. Doch es wäre nur halb so schön, wenn es die lustigen Emojis nicht gäbe. Denn schließlich kannst du damit alles ausdrücken, was du fühlst. Wenn du einen besonders gerne verwendest, kann das ziemlich viel über deine Persönlichkeit verraten:

Was diese Emojis wirklich bedeuten

1. Die Äffchen

Du benutzt am liebsten die Äffchen, die sich Mund, Ohren oder Augen zuhalten? Dann bist du jemand, der mit seinen Nachrichten niemandem zu nahe treten möchte. Vielleicht schreibst du sehr direkt, was du denkst und möchtest deine Aussage mit einem Äffchen ein bisschen auflockern. Und weißt du was? Meistens klappt das auch!

2. Der Herz-Augen-Smiley

Du liebst alles! Egal, was man dir zeigt – süßes Katzenbaby, Zac Efron oder die neuen Schuhe deiner besten Freundin: ALLES.IST.TOLL. Herzchen hier, Herzchen da – du hast bei allem Herzchen in den Augen. Damit hast du aber auch Recht, denn die Welt ist schön!

3. Der jammernde Smiley

Du greifst gerne auf den jammernden Smiley zurück? Das bedeutet nicht, dass du immerzu am Jammern bist, aber du verleihst deinen Emotionen gerne Ausdruck.

4. Der lachende und weinende Smiley

Dieser Emoji bedeutet, dass andere dich schnell zum Lachen bringen können. Du bist ein richtiger Spaßvogel und lachst gerne laut und oft. Dass du vor Lachen weinen musst, ist keine Seltenheit und deswegen passt dieser Smiley perfekt zu dir.

5. Der klassische Kussmund

Du bist ein sehr liebevoller Mensch und würdest gerne die ganze Welt mit deiner Liebe überschütten. Das drückst du im Kussmund-Smiley aus. Du gibst damit deinen Freunden das Gefühl, dass du sie umarmst und lieb hast. Das ist eine sehr schöne Eigenschaft.

Top