Bookmark

Das sagt die Art, wie du deinen BH anziehst, über dich aus

Welcher Typ bist du?

© BigstockPhoto / KopitinPhoto
Bookmark

Das sagt die Art, wie du deinen BH anziehst, über dich aus

Welcher Typ bist du?

Ob von vorne oder mit meisterhaften Verrenkungen von hinten: Wenn du auch immer dachtest, dass es egal ist, wie du deinen BH schließt,  solltest du das schleunigst überdenken. Denn wie die Autorin Patti Wood, die auf Körpersprache spezialisiert ist, dem amerikanischen Lifestyle-Magazin Redbook verriet,  sagt die Art des BH-Öffnens einiges über den Charakter aus. Welcher Typ bist du? Finde es heraus:

#1 Du schließt deinen BH direkt hinten am Rücken.

Du magst keine Veränderung und Traditionen bedeuten dir viel. Warum etwas verändern, was schon immer funktioniert hat? Außerdem bist du eine gute Zuhörerin und jederzeit für andere da.

Männer erklären: Büstenhalter

#2 Du schließt deinen BH vorne und drehst die Schnalle dann nach hinten.

Du bist gerne der Mittelpunkt des Geschehens und willst bewundert werden. Lob nimmst du stets gerne entgegen. Zudem probierst du ohne Angst Neues aus.

#3 Du benutzt einen BH mit Frontverschluss.

Du bist eine Macherin! Dein Ziel ist es, deine Zeit so effizient wie möglich zu nutzen. Wenn du eine Entscheidung getroffen hast, denkst du kein zweites Mal drüber nach. Du siehst dich selber ganz klar als Boss.

 

#4 Du schließt den BH schon bevor du ihn wie ein T-Shirt anziehst.

Du bist eine Perfektionistin, durchdenkst und analysierst alles, um es von Anfang an richtig zu machen. Außerdem stehst du nicht gerne im Mittelpunkt und bist sehr vorsichtig.

Na, stimmt’s?

Top