Bookmark

Trockensex: Petting-Tipps für den Orgasmus ohne Ausziehen!

Petting bis zum Höhepunkt

Trockensex ist langweilig? Von wegen!
Trockensex ist langweilig? Von wegen!
© Pixabay/ stokpic
Bookmark

Trockensex: Petting-Tipps für den Orgasmus ohne Ausziehen!

Petting bis zum Höhepunkt

Trockensex wird von vielen als „langweiliges Vorgeplänkel zum ‘echten’ Sex“ abgetan. Dabei ist Trockensex nicht nur eine unheimlich sexy Petting-Variante, richtig ausgeführt kannst du auch unglaubliche Orgasmen erleben! Wer denkt „Das ist doch nur Kuschelsex!“ hat keine Ahnung, wie heiß es dabei werden kann… Gut, dass wir es euch hier verraten!

Was ist Trockensex überhaupt und wie funktioniert Petting? Lies hier, wie ihr euch mit den Händen oder mit ganzem Körpereinsatz bis zum Orgasmus bringen könnt – ohne euch auszuziehen!

Was ist Trockensex?

Beim Trockensex behalten alle Beteiligten mindestens ihre Unterwäsche an. Die Stimulation erfolgt durch Reiben, Küssen und Streicheln – aber ohne direkte Penetration! Dabei gibt es zwei verschiedene Varianten:

  1. Trockensex ohne Orgasmus – Soft Petting
    Manche Paare haben Spaß daran, sich beim Vorspiel nur zu „teasen“, also so heiß wie möglich zu machen. Beim Trockensex ohne Orgasmus können das Gesicht, der Oberkörper und die Arme – und natürlich auch Penis, Hoden, Vagina und Brüste – mit den Händen liebkost werden… aber immer, ohne den erlösenden Orgasmus zuzulassen.
    Gerade in der BDSM-Szene ist diese Verweigerungs-Spielart sehr beliebt. Bei dieser Art von Trockensex kannst du dir hier sicher sein: Dein Partner kann gar nicht schärfer auf dich sein und beim Sex danach wird es umso heißer zugehen!
  2. Trockensex mit Orgasmus – Heavy Petting
    Haut an Haut verboten! Bei dieser Trockensex-Variante darf man den Partner mit den Händen oder den Mund durch den Stoff hindurch verwöhnen – bis zum erlösenden Höhepunkt! Die größte Stimulation geht dabei von die Reibung aus. Berührungen durch die Jeans oder deinen Slip können durch die Kleidung hindurch noch intensiver sein, da die Reibung und der Druck des Stoffes zusätzlich stimulieren.

Orgasmus beim Trockensex

Gerade für Frauen kann Trockensex zu unglaublichen Orgasmen führen, da bei den meisten Frauen klitorale Stimulation viel häufiger zum Höhepunkt führt als Penetration. Das haben auch schon mehrere Studien und Untersuchungen – zum Beispiel eine Studie der Chapman University – bestätigt. Auch, wenn der Trockensex “nur” als Vorspiel eingesetzt wird, kann das Petting helfen, dich auf den eigentlichen Akt vorzubereiten, dich ernorm zu erregen und somit einen Orgasmus für dich wahrscheinlicher zu machen.

Und auch für die Herren der Schöpfung kann Trockensex ultimativ heiß werden, besonders, wenn sie daran denken, noch nicht direkt in die Hose ejakulieren zu dürfen. Denn der beste Part kommt ja nach dem Trockensex noch…

Video-Empfehlung

Trockensex-Tipps: So bringt ihr euch gegenseitig um den Verstand

Damit ihr auch beim Petting wisst, wie ihr es am besten anstellt, haben wir die besten Trockensex-Tipps zusammengetragen. So bringt ihr euch gegenseitig mit den Händen um den Verstand:

#1 Vulvamassage ohne Penetration

Berührungen werden durch die zusätzliche Reibung des Slips noch intensiver. Viele Frauen genießen es, wenn ihr Partner ihre Vulva mit der ganzen Hand „greift“ und rhythmisch massiert. Aber auch eine gezielte Druckmassage mit einem oder mehreren Fingern, die die Klitoris durch den Stoff stimuliert, kann beim Trockensex zu unglaublichen Orgasmen führen.

#2 Hosen-Handjob

Männer brauchen etwas mehr Druck, um durch die Hose einen Orgasmus zu bekommen. Probier es doch mal mit dieser Handjob-Technik: Lege eine Hand auf seine Hoden und knete sie mit sanftem Druck, während du mit deiner anderen Hand eine Faust bildest und mit deinen Fingerknöcheln seinen Penis massierst. Ab und zu kannst du deine Hand öffnen und seine Penisspitze sanft umkreisen. Diesen Trockensex-Orgasmus wird er so schnell nicht vergessen!

Trockensex: 3 heiße Petting-Stellungen für deinen Kuschelsex

Doch nicht nur Fummeln kann euch beim Trockensex zum Höhepunkt bringen, du kannst auch deinen ganzen Körper einsetzen. In diesen Stellungen geht’s auch heiß her, wenn ihr eure Kleidung (noch) anbehaltet:

Mit diesen 5 Vorspiel-Varianten liegt er dir zu Füßen

 

  • Löffelchen-Stellung
    Der Kuschelklassiker ist auch beim Trockensex ein echter Anturner! Anstatt aber nur hintereinander zu liegen, verschränkt eure Beine ineinander, sodass dein Oberschenkel seinen Penis und die Hoden berührt. Dann kannst du dich an seinem Bein (oder er sich an dir) reiben. Wenn du leicht hinter dich greifst, kannst du seinen Po massieren und er kann deine Brüste streicheln. Aber auch du kannst hier auf deine Kosten kommen, denn auch er kann dich beim Trockensex in der Löffelchen-Stellung von hinten mit seiner Hand massieren.
  • Missionarsstellung
    Das Schöne bei Trockensex in der Missionarsstellung ist, dass ihr dabei ungehindert knutschen könnt. Tipp: Noch heißer wird es, wenn er ein Knie zwischen deinen Beinen schiebt. So kannst du dich daran reiben und kommst leicht mit deiner Hand an seinen Schritt.
  • Reiterstellung
    Die Königsklasse des Trockensex! Hier kannst du dein ganzes Gewicht einsetzen, um seinen Penis zu stimulieren oder du drehst dich in die Cowgirl-Stellung um, um dich mit deinem Po an seinem Penis zu reiben. Ein Orgasmus-Garant für euch beide!
© Bigstock / JacobLund
© Bigstock / JacobLund

Kann man sich beim Petting mit sexuell übertragbaren Krankheiten anstecken?

Laut Elizabeth Boskey, Expertin für Geschlechtskrankheiten, ist Trockensex zwar ‚sicherer‘ als Vaginal-, Oral- oder Analsex – aber trotzdem nicht risikofrei! Es besteht also auch hier ein Risiko, sich mit Geschlechtskrankheiten wie Tripper oder Chlamydien anzustecken – auch, wenn ihr eure Unterwäsche anbehaltet. Auch eine HIV-Ansteckung ist durch Trockensex möglich – kommt aber nur sehr selten vor. 

Hier gilt (wie bei alles anderen Sexpraktiken auch): Better save than sorry! Checkt vor dem Trockensex, dass ihr beide auch wirklich gesund seid!

Schwanger durch Trockensex: Das geht!

Außerdem solltet ihr vorsichtig sein denn: Man kann auch beim Petting schwanger werden! Achtet darauf, dass keine Samenflüssigkeit an deine Vagina oder deinen Slip gelangt. Das kann – schneller als du denkst – passieren, auch wenn ihr beide noch Hosen tragt. Wenn ihr den Trockensex bis zum feuchten Ende durchziehen wollt, solltet ihr also trotzdem rechtzeitig ein Kondom überziehen, um ungewollte Überraschungen zu vermeiden.

Quellen

Penismassage: So sexy kann ein Handjob sein

So kannst du seinen Penis massieren – und ihn um den Verstand bringen!